Fissler solea mit hochwertigen Glasdeckeln

Die Form und Farbe der Töpfe und Deckel machen das Fissler solea Topfset zu einem echten Hingucker! Hinzu kommen Funktionen, die selbst Kochanfängern das Garen erleichtern. Das Set gibt es als 4- und 5-teilige Variante.

Zum Setumfang des 5-teiigen Sets gehören drei unterschiedlich weite und hohe Kochtöpfe mit Glasdeckel sowie ein mittelweiter Bratentopf mit Deckel. Abgerundet wird das Set durch eine Kasserolle. Alle Töpfe sind für die Nutzung mit einem Induktionskochfeld geeignet.

Fissler Solea Töpfe
Fissler Solea Töpfe mit markanten Glasdeckeln

Besonderheiten beim solea Topfset

Die Glasdeckel zeichnen sich durch eine leicht gewölbte Form ohne Edelstahlrand, der heiß werden könnte, aus. Sie schließen besonders dicht und lassen sich mit der speziellen solea-Einhängevorrichtung bequem am Topfrand fixieren. Die Töpfe selbst bestehen aus rostfreiem, säurefestem und geschmacksneutralen Edelstahl.

Durch die leicht Wölbung kondensiert Wasserdampf in der Mitte des Deckels und tropft ab. Der Blick in den Topf bleibt also weitestgehend klar und Sie sehen was im Topf passiert.

Glasdeckel gibt es bei anderen Herstellern natürlich auch. Bei den WMF Töpfen sind Glasdeckel der Standard. Fissler hat bisher jedoch auf Edelstahl-Deckel gesetzt, die im Test auch häufig gelobt wurden. (Das ebenfalls 5-teilige Fissler intensa hat Edelstahldeckel und wurde Testsieger bei Stiftung Warentest 2017.)

Besonders energiesparendes Garen ist mit Hilfe der cookstar-Allherdböden möglich, die auch auf dem Induktionsherd die Wärme gleichmäßig und schnell zum Topf-Innenboden und den Wänden verteilen.

Eine weitere Besonderheit in der Ausstattung ist die Skala auf der Innenseite aller Töpfe. Dadurch lassen sich Flüssigkeiten und messbare Zutaten direkt im Topf statt in Extrabehältern abmessen.

Das zeichnet das solea Topfset aus

  • Innenskala für Abmessung von Flüssigkeiten
  • Extra breiter Schüttrand
  • Töpfe lassen sich ineinander stapeln
  • Kaltmetallgriffe
  • Einsteckfunktion für die Deckel

In der Vergangenheit (2018) kam es vor, dass der Topfboden nicht plan auflag. Solche Mängel wurden uns bisher nicht mehr zurückgemeldet. Anscheinend wurde die Produktion verbessert. Die Töpfe sind übrigens Made in Germany.

Fazit: Das Fissler solea Topfset ist für Induktionsherde geeignet und besticht durch die auffälligen Glasdeckel. Im Vergleich zum beliebten intensa kostet es bei gleichem Lieferumfang circa 100 Euro mehr. Allerdings hat es ein paar Details, zum Beispiel die Einhängefunktion für Topfdeckel, die es von anderen Topfsets abheben.

Fissler solea / Edelstahl-Topfset, 5-teilig, Induktions-Kochtopfset, Töpfe mit Glasdeckel, stapelbar, alle Herdarten auch Induktion (3 Kochtöpfe, 1 Bratentopf, 1 Stielkasserolle-deckellos)
  • LEICHTE HANDHABUNG: Die Kaltmetallgriffe des Kochtopfsets bleiben beim Kochen auf einem Elektroherd angenehm anzufassen. Die hochwertigen Glasdeckel haben eine hohe Widerstandsfähigkeit gegen Bruch und sind bis 220°C backofengeeignet. Die integrierte Mess-Skala ermöglicht das Dosieren von Flüssigkeiten ohne zusätzlichen Messbecher
  • PRACTISCHE FEATURES: Die Töpfe haben eine praktische Abgießfunktion. Durch leichtes Verschieben des Glasdeckels kann Nudel- bzw. Kartoffelwasser ohne zusätzliches Sieb abgegossen werden. Zusätzlich erleichtert der Schüttrand das Aus- und Umgießen von Flüssigkeiten ohne Tropfen
  • ALLHERDBODEN: Dank dem cookstar Allherdboden sind die Töpfe und die Pfanne für alle Herdarten, Gasherd, Ceranherd, Elektroherd und Induktion geeignet. Er sorgt für eine optimale Wärmeverteilung und -speicherung und hilft so Energie zu sparen
  • Hergestellt in Deutschland: Das fünf-teilige Topfset ist Hergestellt in Deutschland. Die Premium Induktionstöpfe bieten die bekannte Fissler Qualität. Die Töpfe sind durch ihre konische Form ineinander stapelbar, selbst bei gleichem Durchmesser
  • LIEFERUMFANG: Fünf-teiliges Topfset aus Edelstahl bestehend aus: Kochtopf Ø 16 cm, Kochtopf Ø 20 cm, Kochtopf Ø 24, Bratentopf Ø 20 cm, Stielkasserolle Ø 16 cm