WMF Diadem Plus

Das Diadem Plus Topfset von WMF ist aus dem für WMF-typischen Edelstahl Cromargan gefertigt. Auch der bewährte TransTherm-Topfboden kommt zum Einsatz. Beides sorgt dafür, dass die Hitze sich gleichmäßige im ganzen Topf verteilt.

WMF Diadem Plus Topfset
WMF Diadem Plus Topfset

Im Test erzielt das Topfset Diadem Plus gute Noten. Die Gesamtnote ist 2,6 – das liegt im Wesentlichen an Abkühlzeit, Temperaturverteilung und Bodenkontakt

Das sagen die Tester*innen von Stiftung Warentest:

  • Funk­tion beim Kochen gut (2,6)
  • Ener­gie­ver­brauch befriedigend (3,2)
  • Hand­habung gut (2,5)

Details des Topfsets WMF Diadem Plus

Die Töpfe funktionieren durch den TransTherm-Boden auf allen Herdarten (einschließlich Induktion). Die bauchigen Töpfe lassen sich problemlos ineinander stapeln und sind mit gut schließenden Glasdeckeln ausgestattet. Im Gegensatz zu anderen 5-teiligen Sets hat hier jeder Topf einen Deckel. (Häufig haben solche Sets 4 Töpfe mit Deckel und eine Stielkasserolle ohne Deckel.)

Die Ausstattung des 5-teiligen Diadem Plus bleibt hinter anderen Topfsets dieser Preisklasse zurück. Es fehlt eine Innenskalierung und ein Dampfauslass an den Deckeln. Eine Abgießfunktion im Deckel wie bei den Töpfen der WMF Function 4 Serie ist auch nicht vorhanden. Dafür haben die Töpfe einen breiten Schüttrand, der das Ausgießen von Flüssigkeiten erleichtert.

Zur Ausstattung des 5-teiligen Topfsets gehören:

  • 2 Bratentöpfe ( 16 & 20 cm Durchmesser)
  • 3 Fleischtöpfe (16 – 24 cm Durchmesser)
  • 5 passende Deckel

Unsere Kund*innen haben uns zurückgemeldet, dass die Griffe warm werden. Der Grund liegt auf der Hand: Es handelt sich nicht um Hohlgriffe und eine Silikon-Isolierung ist auch nicht vorhanden. Beim Kochen werden die Griffe am Topf daher warm. Der Knauf am Deckel wird hingegen heiß. Andere WMF-Topfsets zu einem ähnlichen Preis haben isolierte Griffe. (Mehr dazu: Welche Topfsets haben Kaltmetallgriffe?)

Für die Deckel wird definitiv in Topfhandschuh benötigt.

Angebot
WMF Diadem Plus Topfset Induktion 5-teilig, Kochtopf Set mit Glasdeckel, Cromargan Edelstahl poliert, Induktion Töpfe Set unbeschichtet
  • Inhalt: 2x Bratentopf mit Deckel 16 cm (V 1,5l), 20 cm (V 3,0l), 3x Fleischtopf mit Deckel 16 cm (V 2,0l), 20 cm (V 3,7l), 24 cm (V 6,5l) - Artikelnummer: 0730086040
  • Material: Cromargan Edelstahl 18/10 poliert, unbeschichtet - rostfrei, spülmaschinengeeignet, hitzebeständig und backofengeeignet bis 250°C (mit Deckel 180°C). Glas
  • Die Kochtöpfe ohne Skalierung können auf allen gängigen Herdarten verwendet werden: Induktionsherd, Gasherd, Elektroherd, Glaskeramikherd. Dank der optimalen Wärmeverteilung brennt nichts an
  • Die genieteten Griffe des Kochtopfsets bieten einen sicheren Halt und werden während dem Kochvorgang nicht heiß. Der Glasdeckel ohne Dampföffnung ermöglicht es den Garvorgang zu beobachten
  • Die Bodenkonstruktion des Topf Sets sorgt für eine gleichmäßige und lange Wärmespeicherung. So kann während dem Kochen Energie und Zeit gespart werden

Kochen mit den Diadem Plus Töpfen

Die Braten- und Fleischtöpfe der Diadem-Plus-Reihe werden schnell und gleichmäßig warm. In der Praxis machen sich jedoch die fehlenden Details bemerkbar. Während eine Innenskalierung verschmerzbar ist, sind die Glasdeckel der Schwachpunkt des Topfsets. Durch den fehlenden Dampfauslass beschlagen die Töpfe und echtes „Sichtkochen“ ist nicht möglich. Zudem wird der Griff am Deckel so heiß, dass er nicht ohne einen Topflappen abgenommen werden kann.

Was spricht für das Diadem Plus Topfset?

  • für alle Herdarten geeignet (auch Induktion)
  • gleichmäßige Wärmeverteilung, lange Wärmespeicherung

Reinigung der Diadem Plus Töpfe

Obwohl es sich um Cromargan-Edelstahl bilden sich schnell Wasserflecken und hartnäckige Verfärbungen. Das haben unsere Kund*innen uns mehrfach zurückgemeldet. (Zwischenzeitlich gab es aber auch gutes Feedback.) Das WMF Provence Plus Topfset hat mit solchen Problemen nicht zu kämpfen und ist eine sehr gute Alternative zum Diadem Plus.

Grundsätzlich ist die Reinigung der Cromargan-Oberfläche unkompliziert. Bei diesen Töpfen kommen Sie um den Einsatz von Topfbürste, Schwamm und Spülmittel und dem WMF Oberflächen-Reiniger nicht herum, da es schnell zu sogenannte „Regenbogenflecken“ und Wasserflecken kommt, die den Edelstahlglanz trüben.

Lohnt sich dieses Topfset?

Das Diadem Plus Topfset gibt es bereits seit circa 15 Jahren und hat bereits viele zufriedene Käufer*innen. Die fehlenden Details lassen es jedoch etwas altbacken wirken.

WMF und die Schwesterfirma Silit haben andere Topfsets im Sortiment, die einen vergleichbaren Umfang bieten aber mit weniger Problemen zu kämpfen haben.

Preislich liegen das WMF Provence Plus, das Silit Toskana und das Diadem Plus zum Beispiel auf demselben Niveau.