WMF Kochgeschirr 7 teilig Gala Plus

WMF Induktionskochtöpfe Gala Plus
WMF Induktionskochtöpfe Gala Plus

Der Name WMF steht seit langer Zeit für Qualität. Egal ob Topfset oder Bratpfanne – Made in Germany ist für viele potenzielle Käufer immer noch ein schlagendes Argument.

Das Topfset Gala Plus ist aus dem bewährten Material Cromargan gefertigt, das seit 1927 ein eingetragenes Warenzeichen von WMF ist. Hinter dem Eigennamen versteckt sich die Bezeichnung für aus Edelstahl (Rostfrei 18/10) gefertigte Produkte.

Die moderne Topfserie verbindet formschönes Design mit der bewährten WMF Qualität. Das Material Cromargan ist solide und pflegeleicht und durch den TransTherm-Allherdboden verteilt die Wärme im Topf schnell und gleichmäßig.

Die Töpfe sind für alle Herdarten geeignet und können selbstverständlich auch mit Induktionskochfeldern genutzt werden. Im Test der Stiftung Warentest bekamen die Töpfe von WMF die Note 2,1.

Sale
WMF Gala Plus Topf-Set, 7-teilig, mit Dämpfer, Schüttrand, induktionsgeeignet, spülmaschinengeeignet, Cromargan Edelstahl poliert
  • Inhalt: 2x Bratentopf mit Deckel Ø 16 cm (V 1,4 l), Ø 20 cm (V 2,5 l), 3x Fleischtopf mit Deckel Ø 16 cm (V 1,9 l), Ø 20 cm (V 3,3 l), Ø 24 cm (V 5,7 l), 1x Stielkasserolle ohne Deckel Ø 16 cm (V 1,7 l), 1x Dämpfereinsatz Ø 20 cm - Artikelnummer: 0711126040
  • Material: Cromargan Edelstahl 18/10 poliert - rostfrei, spülmaschinengeeignet, pflegeleicht, backofengeeignet, geschmacksneutral und säurefest. Hitzebeständig bis 250 °C ohne Deckel bzw. 180 °C mit Deckel
  • Für alle Herdarten geeignet - auch für Induktion. TransTherm-Allherdboden: Patentierte Bodenkonstruktion mit gleichmäßiger Wärmeverteilung und langer Wärmespeicherung für energiesparendes Kochen
  • Breiter Schüttrand für ein tropffreies Ausgießen
  • Der Metalldeckel liegt auf dem Topf auf und lässt sich bei Bedarf schnell zut Seite schieben

Setumfang und Produkteigenschaften dieses Sets

Die sieben Teile des WMF Kochgeschirr-Sets Gala Plus setzen sich wie folgt zusammen:

  • Ein kleiner und mittelgroßer Bratentopf
  • Ein kleiner, mittelgroßer und großer Fleischtopf
  • Eine kleine Stielkasserolle ohne Deckel
  • Ein mittelgroßer Einsatz zum Dämpfen
An der Topfunterseite erkennbar: Dieser Topf ist induktionsgeeignet.
An der Topfunterseite erkennbar: Dieser Topf ist induktionsgeeignet.

Der TransTherm Allherdboden ist für alle klassischen Herdarten sowie für das Garen auf Induktionsherden geeignet. Ein hochwertiges Ausstattungsmerkmal ist der polierte Edelstahl, der geschmacksneutral bleibt, von Speisesäuren nicht angegriffen werden kann und sich sehr leicht reinigen lässt.

Anders als beim WMF Kochgeschirr-Set Provence Plus bestehen die Deckel des Gala Plus-Sets allerdings aus undurchsichtigem Cromargan. Aber auch diese blickdichten Deckel können problemlos bis zu 180 ° im Backofen erhitzt werden.

Eine weitere Besonderheit der WMF-Serie Gala Plus ist das Design der Töpfe. Diese sind puristisch und nicht bauchig, was das Stapeln im Küchenschrank erleichtert. Hinsichtlich der Energieausnutzung überzeugt das siebenteilige WMF-Kochgeschirr-Set mit einer extrem hohen Wärmespeicherleistung. Die Griffe an den Töpfen lassen sich auch mit Topflappen gut anfassen. Allerdings bestehen sie aus Kaltmetall, so dass sie sich beim Erhitzen des Topfes weniger erwärmen.

Einsatzgebiete für das WMF Kochgeschirr-Set Gala Plus mit sieben Teilen

Energiebewusste Küchenbenutzer greifen gerne zum siebenteiligen WMF Kochgeschirr-Set Gala Plus. Denn es erhitzt sich auf dem Induktionsherd oder anderen Herdarten sehr schnell und gleichmäßig. Gegart werden kann dann fast bei Sparflamme, und das über längere Garzeiten.

Auch die fest sitzenden Deckel tragen zu dieser vorteilhaften Wärmespeicherung bei. Vielköche finden bei den Töpfen und der Kasserolle garantiert immer die richtige Größe für Braten und Eintopf oder Saucen und Beilagen. Zum Schongaren kann der Dämpfeinsatz verwendet werden. Dieser ist ebenso pflegeleicht, hitzebeständig und langlebig wie alle anderen Set-Bestandteile des Gala Plus-Kochgeschirrsets von WMF.

Auch Zeitsparer kochen, braten, schmoren und backen gern mit dem siebenteiligen WMF Kochgeschirr-Set Gala Plus. Denn die polierte Außenseite der Töpfe und die mehrfach geschliffene Innenfläche lassen sich leicht reinigen – entweder bequem in der Spülmaschine oder auf herkömmliche Weise. Da der verwendete Edelstahl säureresistent ist, gelingt auch die Zubereitung von Kompott, Mus oder Marmelade ohne spätere Verfärbungen. Damit ist der Einsatz auch in der Einkochsaison angenehm.

Vorteile dieses 7er Kochgeschirr-Sets von WMF

  • Großer Setumfang für nahezu allen Portionsbedarf beim Braten, Sieden oder Schmoren
  • Geeignet für alle klassischen Herdarten sowie für Induktionsherde
  • Schnelles Aufheizen der Töpfe und lange Wärmespeicherung für energiesparendes Garen
  • Dicht schließende Topfdeckel gegen Wärme- und Wasserverlust mit Entlüftungsloch
  • Topfmaterial Edelstahl kratzfest, säureresistent und bis 180 ° backofengeeignet
  • Praktischer Schüttrand und Kaltmetall-Griffe

Nachteile des siebenteiligen WMF Kochgeschirr-Sets Gala Plus

  • Kaltmetall-Griffe bei längeren Garprozessen nur mit Topflappen anfassbar
  • Sieben Teile für kleine Haushalte recht umfangreich

Preisvergleich verschiedener Anbieter

Wer das siebenteilige WMF Kochgeschirr-Set Gala Plus beim Hersteller einkaufen möchte, zahlt dafür derzeit circa 300 Euro. Dieser Preisdurchschnitt zeigt sich auch im Fachhandel vor Ort. Günstiger sind die Vergleichpreise bei verschiedenen Internetanbietern. Hier ist bei zeitlich begrenzten Rabattaktionen ein Preisnachlass bis zu 60 Euro möglich. Versandhäuser führen das Gala Plus Set mit sieben Teilen von WMF zu einem Durchschnittspreis von 270 bis 280 Euro.

Fazit: Über 100 sehr gute Bewertungen bei Amazon.de sprechen eine deutliche Sprache: Dieses Topfset hat sich bewährt und erfreut sich bei den Kunden großer Beliebtheit. Die Ausstattung ist bemerkenswert und rechtfertigt den hohen Preis. Im Vergleich zum Einzelkauf ist die nschaffung dieses hochwertigen Sets von WMF deutlich günstiger.