Induktionsfähige Wasserkessel – moderne Variante eines Herdklassikers

Wasserkessel Induktion
Wasserkessel für Induktionskochfelder von ELO

Wasserkessel oder Flötenkessel gehörten bereits ab dem 17. Jahrhundert zur Küchenausstattung vieler Haushalte. Die Funktion der Pfeife als simples Alarmsignal ist bis heute gleich geblieben. Wasserkessel erfreuen sich in ihrer einfachen Funktionalität wieder zunehmender Beliebtheit.

Dabei liegen vor allem nostalgische Designs und buchstäblich pfiffige Details im Trend. Die Marktführer bieten die einfachsten induktionsfähigen Modelle schon für kleine Preise an.

Die beliebten Wasserkessel für Induktionskochfelder  sind vergleichsweise günstig. Unsere Kund*innen schätzen besonders den langlebigen Wasserkessel von ELO.

Wie funktioniert ein Wasserkessel?

Über den Topfoden eines induktionsfähigen Wasserkessels wird das Wasser schnell und gleichmäßig erhitzt. Es verdampft und dehnt sich dabei extrem stark aus. Sobald ein bestimmter Hitzepunkt erreicht ist, löst der entweichende Dampf über die Pfeife im Kesselschnabel ein akustisches Signal aus.

Der Kessel wird von der Hitzequelle weggenommen und hört sofort mit dem Pfiff auf. Bei der Bauweise gibt es Modelle mit einem Einfüllsystem direkt über den Schnabel. Dadurch entweicht weniger Wasserdampf aus Deckelrändern und anderen Ritzen.

Kochen mit dem Wasserkessel

Der Grundaufbau ist für Wasserkessel aller Herdarten stets gleich. Ein bauchiger Kessel mit unterschiedlichem Fassungsvermögen endet in einem Schnabel mit Pfeife.

Zum Befüllen haben manche Modelle einen Deckel, andere nur eine ausreichend breite Schnabelform. Allerdings ist das Befüllen oft etwas fummelig. Deutlich bequemer sind Modelle mit Deckel. Hier kann das Wasser klassisch von oben in den Flötenkessel gefüllt werden.

Wer mag, kann den Teebeutel anschließend direkt hier einhängen und braucht so für die Teezubereitung kein weiteres Küchengeschirr.

Vorteile eines Wasserkessels

  • Simple Handhabung
  • besonders energiesparend auf dem Induktionsfeld
  • Unüberhörbares Signal, analog ausgelöst, somit keine Störanfälligkeit
  • Sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis

Die besten Flötenkessel

Die meisten Wasserkessel werden von den Marktführern in nostalgischen Designs gestaltet, die lange Zeit unter der Bezeichnung „Flötenkessel“ geläufig waren.

Wasserkessel von ELO

Von den insgesamt vier derzeitigen Varianten im Sortiment ist der ELO Flötenkessel Bombee besonders beliebt. Der Kessel leitet die Hitze vom Induktionsherd über die ferromagnetische Beschaffenheit des Bodens besonders gleichmäßig zu den bauchigen Kesselwänden weiter. Über die weite Öffnung unter dem Deckel lässt sich das Wasser besonders einfach von jeder Armatur oder einem Schlauch einfüllen.

Sobald der Wasserdampf genügend Druck entwickelt, meldet die Pfeife im Kesselschnabel die erreichte Kochtemperatur. Zum Transportieren und Ausgießen wird der Kessel bequem am breit gearbeiteten Kunststoffhenkel mit soft edges angefasst.

Auch auf allen klassischen Herdarten wie Gas, Elektro oder Ceran funktioniert der Flötenkessel von ELO optimal.

Allerdings ist die Zeit für das Erhitzen des Wassers auf einem Induktionsherd deutlich kürzer. Das bedeutet moderne Energieeffizienz im nostalgischen Bauch-Design wie zu Großmutters Küchenzeiten.

ELO 53928 Flötenkessel Bombee
  • Hochwertiges Edelstahl
  • energiesparender Kapselboden
  • außen satiniert
  • mit praktischem Klappmechanismus der Flöte
  • spülmaschinengeeignet;für alle Herdarten geeignet, auch für Induktion

Kinghoff Wasserkessel

Die Küchenmarke Kinghoff steht für Dekoratives und Nützliches in Küche und Wohnung. Wert legt der Marktführer auf hygienische und pflegeleichte Materialien.

Für die Zubereitung von Tee und Kaffee sowie das Erhitzen von Wasser führt das Unternehmen viele Flötenkessel aus Edelstahl, mit kunstvollen, teilweise nostalgischen Kesselformen sowie in unterschiedlichen Füllmengen.

Ein schönes Beispiel einer Füllmenge für den Familienbedarf ist der Wasserkessel mit 3 Liter Volumen. Der Kessel aus Edelstahl ist bauchig geformt wie klassische Wasserkessel. Der Boden besitzt ferromagnetische Eigenschaften, die für den Gebrauch auf Induktionsherden Voraussetzung sind.

Weitere Qualitätsmerkmale sind eine Anzeige für die maximale Füllmenge sowie Henkel und Deckel sowie Schnabelpfeife aus schwarzem Kunststoff und messingfarbenen Designelementen.

Andere Varianten dieses preisgünstigen, qualitativ hochwertigen Herstellers sind Designs mit Holz oder in bunten Beschichtungen auf dem Edelstahl der Kessel.

Wasserkessel von WMF

WMF arbeitet auch bei Wasserkesseln beim Geschirrmaterial mit poliertem, korrosionsbeständigen und spülmaschinengeeigneten Edelstahl. Speziell der WMF Flötenkessel (1,5 l) zeichnet sich durch eine schwungvolle Kesselform mit rutschfestem Kunststoffhenkel, hübschem Deckel in Silber-Weiß sowie einem Flötenaufsatz auf dem Schnabel aus schwarzem Kunststoff aus.

Andere Varianten sind ähnlich zylindrisch geformt wie die Stapeltöpfe der Marke und schlicht gehalten. Dies sind meist kleinere Flötenkessel, die für einen Singlehaushalt vollkommen ausreichen.

Allen Modellen von WMF ist gemeinsam, dass der Allherdboden auf dem Induktionsherd eine besonders schnelle Erhitzung des Wassers gewährleistet. Um Tee direkt im Wasserkessel ziehen zu lassen, können die Deckel über den geräumigen Öffnungen einfach abgenommen werden.

Preislich gehören Flötenkessel für Induktion von WMF zu den Premium-Artikeln. (Analog zu den WMF Töpfen.) Ihr Vorzug ist eine langfristig strahlende Optik, die auch bei täglichem Gebrauch einen dekorativen Mehrwert in der Küche darstellt.

WMF Flötenkessel 1,5 l Pfeifenkessel mit Flöte Teekessel Wasserkessel ORBIT Cromargan Edelstahl rostfrei induktionsgeeignet Pfeifkessel Floetenkessel
  • Inhalt: 1x Flötenkessel 1,5 l - Artikelnummer: 0731746030
  • Material: Cromargan Edelstahl rostfrei 18/10 mattiert - Formstabil, hygienisch, säurefest und unverwüstlich
  • Schnell erhitzend: Erhitzt das Wasser in kurzer Zeit
  • Für alle Herdarten geeignet - auch für Induktion. TransTherm-Allherdboden: Bodenkonstruktion mit gleichmäßiger Wärmeverteilung und langer Wärmespeicherung für energiesparendes Kochen
  • Sobald das Wasser kocht, macht der Kessel mit einem Pfeifton auf sich aufmerksam. Zum einfachen Befüllen und Reinigen lässt sich der Deckel entfernen

Alessi Wasserkessel

Schicke Accessoires für Bars und Weinkeller, für die feine Tafel sowie für die Küche sind das Hauptportfolio der italienischen Marke Alessi. Besonders bekannt ist in Deutschland  das Mokkakännchen von Alessi.

Bei den Wasserkesseln hat Alessi Gebrauchsmodelle aus Edelstahl aber auch schicke Highlights im Spitzendesign im Sortiment

Ein Beispiel im mittleren Preisbereich ist darunter der Alessi Wasserkessel aus Edelstahl mit Griff und vogelförmiger Flöte. Eben diese Flöte in Vogelform ist ein Markenzeichen des Herstellers seit 1985 und bis heute ein beliebter Klassiker zwischen Modellen im Jugendstil oder nach Pop Art Einrichtungsgeschmack. Doch die eleganten Designs beweisen auch technisch höchste Qualität. So sind alle Varianten mit einem ferromagnetischen Boden ausgestattet und somit ideal für das Kochen auf Induktionsherden geeignet.

Die Kessel bestehen aus poliertem Edelstahl in säurefester, geschmacksneutraler und spülmaschinengeeigneter Qualität. Zum Anfassen sind alle Henkel mit Kunststoff ummantelt oder modellabhängig komplett aus Kunststoff mit Griffmulden gefertigt.

Angebot
Alessi | 9091 FM - Wasserkessel mit Melodischer Messingpfeife Design, Edelstahl, 9.8 x 20 x 29 cm
  • Wasserkessel für Tee mit melodischer Flöte, für Induktionsherde geeignet
  • Designer: Richard Sapper
  • Material: Edelstahl, Griff aus PA und Flöte aus Messing
  • Größe: Durchmesser 16,50 cm, Höhe 19 cm
  • Fassungsvermöge: 200 cl